Humorvolles


Buch Liebe(s) Grüße aus der Kur - Lebenslust statt Lebensfrust von Sabine Vöpel-Kramer
Buch Liebe(s) Grüße aus der Kur Lebenslust statt Lebensfrust von Sabine Vöpel-Kramer

Liebe(s) Grüße aus der Kur > Lebenslust statt Lebensfrust  

ISBN 978-3-8391-3722-2

312 vergnügliche Seiten, 10 Genusstipp-Adressen

Mein Buch für alle, die einmal wieder herzlich lachen möchten und Genießer sind.

 

Es gibt einen Ort in Deutschland voller guter Laune, Wohlbefinden und purem Genuss.

Ein kleines Paradies.

Dort spielt mein vergnüglicher Roman.

Er beginnt mit dem Satz: "Mist, der Lack ist ab!"

Gefolgt vom Entschluss zweier Freundinnen aus ihrem spießigen Alltag endlich auszubrechen.

 

Eine Grunderneuerung von Körper und Geist wünschen sie sich und es gelingt mehr, als sie dachten....


Ein Buch voller Spaß, Genuss und Liebe!


Medien

Freudentränen + Lesespaß PUR!

 

Redakteur Mark Zimmmermann BAYERN ONLINE

"Hoffen wir auf Verfilmung! Das ist Sex in the city im Allgäu!"


referenzen + lesermeinungen

Quellen:

Verkaufsplattformen, Soziale Netzwerke, Fanpost, persönliche Statements zu Lesungen.

Wunderbarer Lesestoff

Dieses Buch ist ein wunderbarer Lesestoff für den Urlaub, für die Kur oder den Krankenhausaufenthalt oder einfach nur gemütliche Stündchen auf dem Sofa.

Sabine Vöpel-Kramer hat einen so herrlichen Humor, dass man beim lesen ständig lächelt.

Die Ausflugs- und Genusstipps im Buch sind wirklich klasse! Wir haben es probiert und sind begeistert.

Die Schusters aus München

Gefunden auf Amazon von Tanzmaus

Für Leute die schon eine Kur hatten oder eine wollen, ein unbedingtes "Muss".
Schöne Dialoge und Gedankengänge.
Besonders für Frauen in kleinen oder großen Midlife-Crisis, ob mit 40 oder 50.
Sehr zu empfehlen.

Tränen gelacht

Zu diesem Buch kann man nur sagen, es ist das ideale Geschenk für alle Trübsinnigen. Wer hier beim lesen nicht lacht, dem ist nicht mehr zu helfen.

Die Autorin lässt ihre Protagonisten teils im rheinischen Dialekt sprechen; man denkt, man sei in der Kölner Fußgängerzone im Karneval.
Wir haben Tränen gelacht!

Wann kommt der Nachfolgeroman?

Annemie, Karl und Silvie

Filmreif

Das Buch Liebe(s) Grüße aus der Kur sollte mal jemand ans Fernsehen schicken. Passt doch supergut zu ARD oder ZDF mit ihren Pilcherfilmen und deutschen Komödien. Landschaftlich kann das beschriebene Allgäu doch allemal mit Cornwall mithalten. Und eine super Komödie gäb der Stoff auch ab. Kann ich mir alles schon richtig bildlich vorstellen. Und die passenden Schauspieler können wir auch vorweisen.

Das wäre die Komödie des Jahres!

Annegret/Mönchengladbach

Klasse!

Was für ein klasse Buch! Hab ja schon viele Romane gelesen, aber selten so viel gelacht. Und die romantischen Szenen sind auch nicht übel. Da meinst du, du wärst dabei.

Wiltrud Haselmann


DU WILLST ES? DU KRIEGST ES!

HIER!